Aufgaben und Ziele

Gremienarbeit

Die fahma arbeitet in überregionalen und bundesweit agierenden Gremien wie zum Beispiel im Fahrzeugausschuss der BAG SPNV  mit. 

In diesem Gremium hat die fahma bei der Definition und Weiterentwicklung der "Empfehlungen für Anforderungen an Fahrzeuge in Vergabeverfahren" mitgewirkt, die inzwischen in der dritten Ausgabe vorliegen.

Empfehlungen für Anforderungen an Fahrzeuge in Vergabeverfahren (PDF)


Ziele

Mit der Fahrzeugbereitstellung über die fahma verfolgt der RMV insbesondere folgende Ziele:

  • zeitnahe und termingerechte Umsetzung der Wettbewerbsstrategie des RMV,
  • Reduzierung des Einsatzes öffentlicher Mittel durch Nutzung günstiger Finanzierungsmöglichkeiten sowie die Reduzierung des Restwert- und Wiedereinsatzrisikos der EVU,
  • beihilferechtlich unbedenkliche und wettbewerbskonforme Förderung des Schienenpersonennahverkehrs,
  • weitere Öffnung des Betreibermarktes durch Reduzierung von Zugangshemmnissen,
  • Umsetzung von innovativen umweltschonenden Technologien und weitgehend barrierefreie Ausstattung der Fahrzeuge.

Brennstoffzellenzug (Coradia iLint) von Alstom

Coradia iLint von Alstom. © Alstom Transport Deutschland GmbH