Logo der fahma
Bild einer roten Linie
 
Bild von Schienenfahrzeugen
Weitere Informationen:

Logo von Alstom
Alstom LHB
Alstom gilt als einer der Marktführer im Energie- und Transportbereich sowie insbesondere im Bereich Bahntechnik und Dienstleistung. Die fahma hat 10 Fahrzeuge vom Typ Coradia Lint 41/H von Alstom erworben, die seit November 2006 auf der Taunusbahn zum Einsatz kommen.


Logo von Bad Homburg
Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Der Magistrat der Stadt Bad Homburg, Fachbereich Zentrale- und Regionale Aufgaben im Produktbereich Öffentlicher Nahverkehr, ist einer unserer Ansprechpartner in Bezug auf die Taunusbahn.


Logo von Bombardier Transportation Bombardier Transportation
Bombardier Transportation ist ein weiterer Marktführer in der Schienenverkehrsindustrie und den damit verbundenen Dienstleistungen. Die auf der Odenwaldstrecke fahrenden 26 Itinos wurden von Bombardier gefertigt.


Logo der Dadina Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (Dadina)
Die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation ist ein gemeinsamer Zweckverband des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der Wissenschaftsstadt Darmstadt und organisiert den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im regionalen und lokalen Bereich. Der regionale Schienenverkehr wird durch die DB AG und die VIAS (Odenwaldbahn) abgewickelt.


Logo der DVB AG DVB Bank AG
Die DVB ist mit ihren Produkten auf ausgewählte Segmente des internationalen Verkehrsmarktes spezialisiert. Die fahma hat unter Zuhilfenahme von Krediten der DVB-Bank ihre Fahrzeuge finanziert.


Logo vom Eisenbahnbundesamt Eisenbahn-Bundesamt (EBA)
Als Aufsichts- und Genehmigungsbehörde sorgt das EBA für die tägliche Sicherheit der Fahrgäste. Dies wird zum Beispiel erreicht durch die Bauaufsicht, die Abnahme von Fahrzeugen und die Überwachung des sicheren Zustandes der Eisenbahnbetriebsanlagen und des Eisenbahnbetriebs. Die Fahrzeuge der Odenwald- und der Taunusbahn wurden vor Inbetriebnahme vom EBA abgenommen.


Logo von ETC ETC Transport Consultants GmbH
Die ETC Transport Consultants GmbH ist als Unternehmen beratend und planend in allen Bereichen des Verkehrs und der Mobilität tätig.


Logo der HLB Hessische Landesbahn GmbH (HLB)
Die Hessische Landesbahn GmbH - HLB ist ein 100% Beteiligungsunternehmen des Landes Hessen (hervorgegangen aus der Verschmelzung der Tochtergesellschaften Butzbach-Licher Eisenbahn AG (BLE) und Kassel-Naumburger Eisenbahn AG (KNE) zur Frankfurt-Königsteiner-Eisenbahn AG (FKE)). Das so entstandene Unternehmen wird seit 2006 unter dem Namen HLB Basis AG geführt. Die HLB ist als Betreiberin für die Verkehrsleistungen der Taunusbahn verantwortlich.


Logo des IGbM Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität GmbH (IGbM)
Das Institut für barrierefreie Gestaltung und Mobilität (IbGM) ist eine Forschungs-, Bildungs- und Beratungsgesellschaft und berät den RMV in Fragen der barrierefreien Gestaltung von Schienenfahrzeugen.


Logo Kreditanstalt fuer Wiederaufbau (KfW) KfW Bankengruppe
Die Finanzierung der zehn leichten innovativen Nahverkehrstriebwagen (Lint) seitens der fahma erfolgt unter Einsatz von Zuschussmitteln der RMV GmbH und durch Darlehen der Deutschen Verkehrsbank AG sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau.


Logo Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH (MTV) Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH (MTV)
Die MTV ist die Lokale Nahverkehrs-Organisation im Main-Taunus-Kreis und Verbund-Partner des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.


Logo Norton Rose Norton Rose
Norton Rose ist in verschiedenen rechtlichen Angelegenheiten Partner der fahma.


Logo der OREG Odenwald-Regionalgesellschaft mbH (OREG)
Als Portal für die regionale Entwicklung des Odenwaldkreis ist die OREG auch für die Belange des öffentlichen Personennahverkehrs zuständig und somit wichtiger Partner hinsichtlich der Fahrzeugbeschaffung für die Odenwaldbahn.


Logo der ZEDAS GmbH ZEDAS GMBH
Mit Hilfe des Qualitäts- und Asset-Management-Systems zedas®asset von ZEDAS kontrolliert die fahma als Eigentümerin der Fahrzeuge deren Qualitäts- und Werterhalt.


Logo der rms GmbH Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH (rms GmbH)
Die Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH (rms GmbH) wurde 1997 als 100%-Tochter der Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV) gegründet. Die rms GmbH ist ein Beratungs-, Planungs- und Dienstleistungsunternehmen für unterschiedliche Aufgabenstellungen im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).


Logo des RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV)
Der Rhein-Main-Verkehrsverbund organisiert den Öffentlichen Personennahverkehr in einem Verbundgebiet, das zwei Drittel der Fläche Hessens umfasst. Zu seinen Aufgaben gehört u. a. die Verkehrsplanung/Infrastruktur, Organsiation des regionalen Verkehrs, Tarifgestaltung, Kundeninformation, Ausschreibungen/Wettbewerb, Leistungsbestellung und Qualitätsmanagement. Die fahma ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des RMV.


Logo Taunussparkasse Taunussparkasse
Die Taunussparkasse ist in verschiedenen Finanzangelegenheiten Partner der fahma.


Logo des VHTs Verkehrsverband-Hochtaunus (VHT)
Der Zweckverband-Hochtaunus (VHT), bestehend aus 13 Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis, ist für Planung, Organisation und Durchführung des ÖPNV zuständig und somit auch ein Ansprechpartner für die Taunusbahn.


Logo der VIAS VIAS Rail GmbH
Ende 2004 hatte die VIAS GmbH, eine Bietergemeinschaft aus den beiden Gesellschaften VGF und Rurtalbahn die Ausschreibung des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) gewonnen und den Zuschlag für den Betrieb der Odenwaldbahn zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2005 bis zum Dezember 2015 erhalten. Ab dem 13. Dezember 2015 hat die VIAS Rail GmbH den anschließenden Verkehrsvertrag für den Betrieb auf der Odenwaldbahn übernommen und wird diesen bis zum Vertragsende 2027 durchführen.


Logo des Verkehrsverbund Lahn Dill Verkehrsverbund Lahn Dill (VLD)
Der Verkehrsverbund Lahn Dill, als Zweckverband organisiert, ist zuständig für den öffentlichen Personennahverkehr im Lahn-Dill-Kreis und somit auch ein Ansprechpartner für die Taunusbahn.
Impressum • Rechtliche Hinweise